+49 6196 8019550 / info@bitec-gmbh.com
BITEC GmbH »

Institutionell

Aktie | Bitec GmbH

über Bitec GmbH

Herzlich willkommen!

Sehr geehrte Interessenten,


wir möchten uns an dieser Stelle bei Ihnen bedanken, dass Sie sich die Zeit nehmen, um einen Einblick in unser Portfolio zu bekommen. Gerne stellen wir unsere Palette vor, als anerkannter Recycler in Europa und den europäischen Landesgrenzen hinaus.

Unser Unternehmen wurde 2004 von Herrn Cambel, die sich mit Recycling vielzähliger Kunststoffe befasst, unter dem Namen Bitec GmbH gegründet und offiziell in der Handelsrolle eingetragen.

Als strategischer Einkauf ist unser Sitz hier in Deutschland seit 2004 im idyllischen Schwarzwald/Baden Württembergs.

Unser Fokus liegt auf dem Recycling von Kunststoff. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung ist keine Aufgabe zu klein oder zu groß. Wenn Sie also Kunststoffabfälle haben oder recycelten Kunststoff in Ihren Produktionsprozessen verwenden möchten, sind wir immer bereit, über die Recyclingmöglichkeiten für verschiedene Kunststofftypen zu sprechen. Wir haben alles, von den gängigsten Typen wie PE, PP, PS und ABS bis zu den technischeren Kunststoffen wie PA6, PA6.6 (mit und ohne Glas) und PBT, POM, PMMA, PC, PC / ABS, PS, SAN, ASA und PSU und PEEK. Die gesamte Produktpalette sehen Sie in unseren Standard- und Sonderprogrammen. Alle Produkte unterliegen einer umfassenden Qualitätskontrolle, die vor, während und nach dem Produktionsprozess durchgeführt wird. Kaufen Sie recycelten Kunststoff und helfen Sie der Umwelt! Wenn Sie recycelten Kunststoff kaufen, sparen Sie die Umwelt vor CO2-Emissionen! Genauer gesagt, die Umwelt wird durch die Einsparung von 2,4 kg CO2 pro Kilogramm recyceltem Kunststoff entlastet. Helfen Sie uns also, den CO2-Ausstoß zu reduzieren, indem Sie Plastikmüll verkaufen oder recycelten Plastik kaufen. Wie alle anderen Industrieprodukte ist Kunststoff Teil unserer Umweltbelastung, kann aber auch Teil der Lösung sein, sofern es recycelt wird und somit Teil der Kreislaufwirtschaft wird. Kunststoff hat dazu beigetragen, die Haltbarkeit von Lebensmitteln zu verlängern, und bietet viele Vorteile gegenüber anderen Materialien. Der wichtigste Aspekt für die Umwelt ist vielleicht, dass Kunststoffe eine Voraussetzung für viele technologische Fortschritte waren, die ohne Kunststoff nicht möglich gewesen wären, unter anderem durch die Ermöglichung der Herstellung leichterer Autos, was wiederum den Kraftstoffverbrauch senkt. Kunststoffe waren besonders wichtig für Entwicklungen in der Elektronikindustrie, in der Computer und mobile Geräte nicht ohne Kunststoffteile hergestellt werden können. Wie die Elektronik muss auch der Kunststoff sorgfältig entsorgt und nach seiner Herstellung sorgfältig verwendet, recycelt und wiederverwendet werden. Wir müssen kontinuierlich daran arbeiten, unsere Umweltbemühungen zu verbessern. Bei Bitec halten wir uns nicht nur an die Richtlinien, wir streben auch danach, in Bezug auf Umwelt- und Energiemanagement zu den Besten der Branche zu gehören. Vom Abfall zum recycelten Kunststoff Bei allen Herstellungsprozessen in der Industrie entsteht Abfall, und alle Produkte werden schließlich zu Abfall. Bei der Herstellung von Kunststoff entsteht Kunststoffabfall beispielsweise beim Zuschneiden der Produkte, beim Auftreten von Fehlern oder beim An- und Abfahren von Maschinen.

Alaturka Dijital